Dokumentationsstätte
Konzentrationslager Hersbruck e.V.
9: die Häftlinge

9: Die Häftlinge

Liste

Aufstellung der Anzahl der Häftlinge nach Nationen und „Rasse" vom 28.2.1945. Handschriftlich vermerkt der Stand vom 31.3.1945. Archiv der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Gegen Ende des Krieges waren über 90 Prozent der Gefangenen in den Konzentrationslagern der SS keine Deutschen, sondern überwiegend politische Gegner und Widerstands-kämpfer aus den besetzten Gebieten, Kriegsgefangene sowie aus rassisch-politischen Motiven verfolgte Menschen, insbesondere aus ihren Heimatländern verschleppte Menschen jüdischer Religion.

Diese Zusammensetzung galt auch für das KZ-Außenlager Hersbruck. Dort waren am Ende Juden aus Ungarn die größte Häftlingsgruppe.

< >